Kreisliga A - News

Kirchhoven holt Oskar Tkacz (Di, 22 Jan 2019)
Er soll die Offensive des zur Winterpause abstiegsgefährdeten Aufsteigers ankurbeln.
>> mehr lesen

Engin Sentürk wieder zurück zu Sparta Gerderath (Mon, 21 Jan 2019)
Dort war er erst im Sommer hingewechselt, nachdem er in der letzten Saison auch zu Gerderath zurückgekommen war. Damals hatte er die Hinrunde bei Ay-Yildizspor Hückelhoven absolviert.
>> mehr lesen

FuPa Wintercheck: FC Wanderlust 1920 Süsterseel (Sun, 20 Jan 2019)
Den Wintercheck beantwortet: Roland Robertz (FC Wanderlust 1920 Süsterseel) Aktuelle Position im Ligabetrieb: Platz 5 in der Kreisliga A Posten im Verein: Trainer
>> mehr lesen

SV Niersquelle Kuckum: Neuer Sportpark nimmt Formen an (Wed, 16 Jan 2019)
An zwei Fronten kämpft der SV Niersquelle Kuckum. Die Entwicklung in Sachen neue Sportanlage ist dabei erfreulicher als die aktuelle sportliche Situation der ersten Mannschaft.
>> mehr lesen

FuPa Wintercheck: FC Randerath Porselen (Wed, 16 Jan 2019)
Den Wintercheck beantwortet: Sven Regn (FC Randerath Porselen) Aktuelle Position im Ligabetrieb: Platz 9 in der Kreisliga A Posten im Verein: Trainer
>> mehr lesen

SV Helpenstein mit drei Toren in schneller Folge (Mon, 14 Jan 2019)
Der SV Helpenstein hat den ersten Titel in 2019 eingefahren. Der Tabellenführer der Kreisliga A ist Hallenfußball-Stadtmeister. Im Finale gelang ein 4:1-Sieg gegen Uevekoven. Zur Turnierübersicht: hier klicken
>> mehr lesen

Hakan Odabasi trifft zu Ratheims Sieg (Mon, 14 Jan 2019)
Der Hückelhovener Hallenfußball-Stadtpokal bleibt für ein weiteres Jahr beim VfJ Ratheim. Im ewig jungen Finale gegen Roland Millich setzte sich der Bezirksligist mit 7:6 (2:2) nach Neunmeterschießen durch. Der junge Hakan Odabasi übernahm Verantwortung und verwandelte den letzten Neunmeter zum Sieg. Zur Turnierübersicht: hier klicken
>> mehr lesen

SV Golkrath verteidigt den Titel in Erkelenz (Mon, 14 Jan 2019)
Bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft verteidigte der SV Golkrath seinen Titel. In einem umkämpften Finale wurde die SG Katzem/Lövenich mit 3:1 besiegt. Nach verhaltenem Beginn ging Golkrath durch Niklas Demming (5.) in Führung. Katzem/Lövenich kam nicht wirklich ins Spiel, nach acht Minuten hatte man aber eine Druckphase, verpasste aber den Ausgleich. Golkrath nutzte die sich bietenden Räume und erhöhte durch Christoph Gaidzik (11.) und Robin Demming (13.) auf 3:0. Katzem/Lövenich verkürzte durch Safa Dicenli (14.) per Neunmeter auf 1:3, doch in den hektischen Schlusssekunden kam man nicht weiter ran. Zur Turnierübersicht: hier klicken
>> mehr lesen

Kaan Özdemir zurück beim SSV Viktoria Katzem (Sun, 13 Jan 2019)
Neben Volkan und Oguzhan Özdemir ist jetzt auch mit Kaan Özdemir der dritte Bruder wieder in den Reihen der Viktoria.
>> mehr lesen

Situation ist entspannt (Thu, 10 Jan 2019)
Es ist eine eher entspannte Situation für Josef Küppers, den Spielausschussvorsitzenden des Fußballkreises. Er hat zwar nach dem Rücktritt des Ausschussmitglieds Frank Laut zum Ende der vergangenen Saison mehr Staffeln zu betreuen. Dafür stellt sich aber in der Winterpause das Nachholprogramm deutlich kleiner dar als vor einem Jahr. Die wenigen Nachholspiele hat Küppers angesetzt, oder die betreffenden Vereine haben signalisiert, dass sie sich auf einen Termin einigen wollen. „Im vergangenen Jahr waren es um die 30 Nachholspiele“, blickt Küppers zurück.
>> mehr lesen